Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Stadthelm Newsletter 9 | 2015

Der Stadthelm –
leuchtendes Beispiel für Sicherheit in deiner Stadt

Besondere Leuchtkraft.
Wo immer der Stadthelm unterwegs ist, strahlt er auf seine ganz besondere Art: Das große LED Rücklicht ist in Form des Stadthelm-typischen orangefarbenen Dreiecks in den Helm integriert.

Das Tolle daran: Durch die hohe Anbringung ist das Dreieck besonders gut sichtbar: Es kann nicht von Schal oder Kapuze verdeckt werden und strahlt in einem Winkel von 180 Grad. Auf „Knopfdruck“ leuchtet es wahlweise in Intervallen oder dauerhaft.

Und wenn es regnet?
Dann schützt die Regenhaube, ohne das Leuchten zu verstecken! Ganz schön helle, oder?

Stadthelm-Träger fahren eben besser. Bei Tag und bei Nacht.
Und auch im Winter – mit dem Winter Kit.

Kalte Ohren unterm Helm?
Der Helm verrutscht über der Mütze?

Jetzt, da die kalte Jahreszeit anbricht, stellen sich viele Radler die Frage, wie sie ihren Kopf unter dem Helm gegen Kälte schützen können, ohne an Sicherheit einzubüßen. „Vorsicht: Die Mütze unterm Helm kann zur Gefahr werden, weil der Helm verrutscht.
Dann lieber gar keinen Helm tragen”, so liest man in diesen Tagen oft.
Für Stadthelm-Träger gibt es Entwarnung: Sie müssen nicht zwischen Sicherheit und warmem Kopf entscheiden. Das Winter Kit für den Stadthelm löst alle Probleme auf einmal:

Kein Verrutschen des Stadthelms:
Die Mütze wird gegen die vorhandenen Polster ausgetauscht und mit Klettverschlüssen befestigt.

Perfekte Passform:
Das Winter Kit ist extra für das Stadthelm-Modell Urban I v.2 optimiert und in den Größen M und L erhältlich.

Bequemes Anziehen:
Einmal eingesetzt, bleibt die Mütze perfekt integriert.

Kuschelig warme Ohren:
Die Mütze mit den Ohrenschützern ist aus flexiblem und komfortablem Vlies, die Stoßnähte sorgen für höchsten Tragekomfort.

Das Winter Kit für den Stadthelm – erhätlich bei Ihrem Stadthelm-Händler.

Sichere Fahrt wünscht
Euer Stadthelm-Team


Social Stadthelm







Das bundesweite Projekt stadthelm.de ist initiiert durch den Bundesverband Kinderneurologie-Hilfe e.V. mit den Projektpartnern ABUS und der Kommunikationsagentur pars pro toto. Mit jedem gekauften Helm kommen der Kinderneurologie-Hilfe 5 € als Spende zugute.

Wenn Sie diese E-Mail (an: radfinesse@arcor.de) nicht mehr empfangen möchten,
können Sie diese hier abbestellen.

 

www.stadthelm.de
hallo@stadthelm.de
c/o pars pro toto GmbH
Dahlweg 120a | 48153 Münster | Tel. 0 25 1 - 9 22 45 0
Geschäftsführer und V.i.S.d.P.: Thomas Strotmann
Handelsregisternummer HRB 13686 | Amtsgericht Münster | UST-ID-Nummer DE281733399
hallo@pars-pro-toto.de
© 2015 pars pro toto GmbH